PflegeZimmer

Dankeschön — Auf ein Jahr 2018!

Das Jahr 2017 war bewe­gend und wir sagen allen Pfle­gen­den von Linn dan­ke für die tol­le Arbeit. Eine gro­ße Auf­ga­be im letz­ten Jahr zeig­te sich in der Schu­le. Durch einen aku­ten Leh­rer­man­gel wur­de bei Linn die päd­ago­gi­sche Schul­be­glei­tung gestar­tet. Damit erwei­ter­te sich das Team um Linn. Sie gewann sehr gut aus­ge­bil­de­te Schul­be­glei­te­rIn­nen, wodurch sie zum Bei­spiel bei der Arbeits­ge­mein­schaft Töp­fern teil­nahm. Auch ihnen möch­ten wir Dan­ke sagen.

Ergeb­nis vom Töp­fer­kurs 2017

Wir wün­schen allen ein gewin­nen­des Jahr 2018!

Autor

Er arbeitet im und führt das PflegeTeam von Linn im Arbeitgebermodell (PflegeTeam bei Zitronenzucker) - gepaart mit seinen Erfahrung aus der Leitungsarbeit in ambulanten Kinderkrankenpflege / Intensivpflege. D.S. administriert Selbsthilfe-Webprojekte und wirkt vor Ort mit bei Themen der Selbsthilfe, Integration - Inklusion und der Kinderhospizarbeit. Er war Koordinator für den Kinderhospizdienst und berät jetzt beim Bundesverband Kinderhospiz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.