Sechs Dinge, die Pflegefachkräfte begeistern, wie in Jena

Es sind nur sechs einfache Dinge, die die Arbeit von Pflegefachkräften begeistern. Ich kenne es bei anderen Familien und auch bei uns im Team in Jena. 1. Ein Patient Es mag sein, dass die 1:1-Pflege wie in der außerklinischen Intensivpflege nicht jedem sein Geschmack ist. Jeder Pflegebereich bietet sein Plus, sein gewisses „Extra“. Das gewisse …

Lies weiter >

Krankenpflege in der Schule macht ein Weihnachtsgeschenk

Wir erleben jedes Jahr mit Linn, dem PflegeTeam und der Schule warme Momente. Damit erfahren wir wiederholt, wie gut der Schritt war, dass Linn integrativ in die Schule in Jena gehen kann.

Im Dezember 2020 war es das Weihnachtsgeschenk von der Werklehrerin, was als kleines Paket während des Lockdowns kam, passend als Geschenk zu Heiligabend.

Lies weiter >

Die Werte der Pflege nach Corona

Die Pflege neu bewerten und die Weichen stellen dafür. Damit ist Berufsverband DBfK für Pflegeberufe mit Aktion gestartet, da allein das Applaudieren für die Pflegekräfte nicht reicht.

Für diese Aktion wurden und werden Forderungen gesammelt von Pflegekräften, wie sich die Pflege weiterhin entwickeln sollte. 

Lies weiter >

Pflegefachkraft mit Rollstuhl, Monitor und Beatmung unterwegs

Du gehörst der Wertschätzung, Pflegekraft & das Lästern

Im Netz unter den Pflegekräften und in Gesprächen in Jena treffe ich wiederholt das Thema, wie mit uns Pflegekräften umgegangen wird. Welche Wertschätzung wir erhalten.

Wir, das sind die Pflegekräfte. Doch wenn wir über Wertschätzung reden und den Wert unserer Pflegearbeit, dann vermisse ich ein Frage. Wie gehen wir untereinander, gerade im Arbeitsleben, miteinandern um? Ich treffe dann wieder auf die Themen Lästern und Mobbing.

Lies weiter >