Pflege in Jena: Wie startete Krankenpflegerin Juliane ins Team ZitronenZucker

Im Win­ter 2017/18 ver­ab­schie­de­ten wir uns von unse­rem lang­jäh­ri­gen Kin­der­in­ten­siv­pfle­ge­dienst in Jena. Wir hat­ten nie einen ande­ren Dienst gesucht, denn die Pfle­ge­qua­li­tät ent­sprach unse­rer Vor­stel­lung. Doch wur­de Linn jugend­lich und wächst aus dem Kind­sein her­aus. Für uns wur­de es Zeit, die Pfle­ge neu zu orga­ni­sie­ren, dies mit dem Team Zitro­nen­Zu­cker. Zu die­ser Zeit bewarb sich … Wei­ter­le­sen …